Vorteile

Leistungsumfang

Kosten

ab 45€

HEALTH

Akupunktur

Unsere Akupunktur ist eine Therapiemethode der TCM (Traditionell Chinesischen Medizin).

Was ist Akupunktur?

Die Akupunktur ist eine Therapiemethode der TCM (Traditionell Chinesischen Medizin).

Die Grundlage der TCM ist die Lebensenergie Qi. Sie fließt in verschiedenen Leitbahnen im Körper, die als Meridiane bezeichnet werden. Insgesamt gibt es zwölf Hauptmeridiane, sowie acht außerordentliche Meridiane. Die Hauptmeridiane werden in Yin- und Yang Meridiane unterteilt. Um die Gesundheit des Körpers zu gewährleisten, sollte das Qi ausgeglichen sein und frei durch alle Meridiane gleichmäßig fließen können.


Sollte dies nicht der Fall sein, kann das nach den Regeln der TCM zu Krankheiten führen. Welche Krankheit aus einer Blockade entstehen kann, hängt von dem betroffenen Meridian ab.

Unser Ziel ist es, durch gezielte Anwendungen, den Energiefluss wiederherstellen. Dazu bedienen wir uns spezieller Zugangspunkte zu den Meridianen, den Akupunkturpunkten.

Die Punkte lassen sich stimulieren, wodurch wiederum der Energiefluss der Meridiane beeinflusst werden kann. 

Wann hilft Akupunktur?

Unsere Akupunkturbehandlung empfehlen wir bei folgenden Erkrankungen:

  • Heuschnupfen
  • Schlafstörungen
  • Neurologische Störungen
  • Erkrankungen der Augen (z.B. Netzhautentzündungen)
  • Erkrankungen im Mundbereich (z.B. Zahnfleischentzündungen)
  • Atemwegserkrankung (z.B. Bronchitis oder Asthma)
  • Erkrankungen des Verdauungstraktes (z.B.Gastritis oder Verstopfung)
  • Zur Geburtsvorbereitung

Wie wirkt Akupunktur?

Die wohltuende Wirkung kommt so zustande, dass der Reiz der Akupunkturnadeln im Gehirn eine verstärkte Ausschüttung schmerzlindernder, neuronaler und hormoneller Botenstoffe.

Dazu zählen unter anderem Serotonin, körpereigene Morphine wie beispielweise Endorphin, sowie die Enkephaline.

Wissenschaftliche Studien belegen, dass die Akupunktur bei einer Reihe weit verbreiteter Erkrankungen den herkömmlichen medizinischen Therapien klar überlegen ist.

Die weltweit größten Untersuchungen, die ART- und GERAC-Studie (Modellvorhaben Akupunktur) mit mehr als 250.000 Patienten wurden in Deutschland durchgeführt. Sie ergaben, dass Akupunktur bei chronischen Kopf-, Rücken- und Gelenkschmerzen (z.B. infolge einer Arthrose) in drei von vier Fällen zu einer deutlichen und lang anhaltenden Schmerzlinderung führt. Die Studien weisen darauf hin, dass Akupunktur bei diesen Beschwerden genauso gut oder sogar besser wirkt als herkömmliche Therapien.

Wie läuft eine Akupunkturbehandlung ab?

Unsere Akupunkturbehandlung wird von unseren Heilpraktikern ausgeführt. Für die Therapie werden sterile Nadeln benutzt, die bestimmte Akupunkturpunkte gestochen werden. In den meisten Fällen werden nicht mehr als 16 Punkte stimuliert.

Bei den ersten Einstichen kann es zu leichten Schmerzen kommen. Diese verschwinden allerdings meist nach kurzer Zeit und werden durch ein Schwere- oder Wärmegefühl ersetzt. Dieses Gefühl weist darauf hin, dass der richtige Akupunkturpunkt genau getroffen wurde. Nach dem Einstechen verbleiben die Nadeln für ca. 20 bis 30 Minuten in der Haut. Danach werden die Nadeln wieder entfernt, sofern sie nicht schon selbst abgefallen sind.

Die Häufigkeit der Behandlung hängt stark von der Beschwerde des Patienten ab.

Eine einmalige Behandlung kann sofortige Linderung verschaffen. Bei chronischen Beschwerden sind regelmäßige Wiederholungen notwendig, damit sich ein nachhaltiger Effekt einstellen kann. Üblicherweise werden ca. 10 Behandlungen im Rahmen einer Therapie veranschlagt. In Europa ist eine Sitzung pro Woche üblich. 


Nebenwirkungen der Akupunktur 

Wenn die Akupunktur fachgerecht und korrekt durchgeführt wird, kommt es nur äußerst selten zu Nebenwirkungen. Lediglich bei sehr tiefen Einstichen kann es zu blauen Flecken kommen. Manchmal ist die Wirkung auf das bestehende Körpergleichgewicht stark, sodass es dem Patienten schwindelig werden kann.

Ausleitende Verfahren

Die Blutegeltherapie ist bereits mehrere tausend Jahre alt. Sie gehört zu den Ausleitungsverfahren und gilt als milde Form des Aderlasses.

Fadenlifting

Unser Fadenlifting ist eine natürliche und schonende Methode seiner Haut mehr Festigkeit und Vitalität zu geben.

Weitere Anwendungen